Eine erfundene Geschichte ist eine erfundene Geschichte – egal, wer sie geschrieben hat und wovon sie erzählt. Oder?


Johanna Stöckl

Der Traum von den Träumen

Blausilbermond Band 1

ISBN: 978-3-7448-9329-9

Paperback oder E-Book

400 Seiten

 

Auf das Bild klicken, um zum Online-Shop von BoD zu gelangen.

Die Schauplätze

Wie ich auch in einer Anmerkung im Buch geschrieben habe: Sämtliche Schauplätze in der realen Welt dieses Buches existieren wirklich oder haben zum Zeitpunkt der Geschichte existiert. Sie wurden lediglich umbenannt und in ihrer Lage zueinander teilweise verändert. Auch die zeitliche Abfolge von Ereignissen wurde teilweise verändert: So wurde das in der Geschichte erwähnte Donaukraftwerk in der Nähe von Stockerau - jener Stadt, die mir als Vorbild für die fiktive Kleinstadt Waiden an der Donau gedient hat - in Wahrheit erst einige Jahre später errichtet. Dafür gab es dort 1980 längst eine Umfahrungsstraße, deren Bau in der Geschichte erst für die Zukunft geplant ist.

Bei Stockerau liegt auch der in der Geschichte erwähnte Gasthof in der Au, es gibt dort eine Grenzeiche, und auch das Wegenetz in der Au wurde mehr oder weniger unverändert übernommen.

Die Bahnhaltestelle, die mir als Vorbild gedient hat, liegt in Wirklichkeit hingegen an einer ganz anderen Strecke. Oder besser gesagt: Lag, denn so wie in der Geschichte erwähnt ist sie mittlerweile wegen zu geringer Fahrgastfrequenz aufgelassen.

Und Julias Haus? Auch das hat ein reales Vorbild in Stockerau. Es war das Haus, in dem ich mit meinem damals besten Schulfreund Martin viel Zeit an Wochenenden und in den Ferien verbracht habe, allerdings steht es in Wirklichkeit nicht am Rand der Auen, sondern in einer Siedlungsstraße im Norden der Stadt, ganz in der Nähe des in der Geschichte erwähnten Aussichtsturmes auf der Sophien... - ähm... Marienhöhe. Aber so viel dichterische Freiheit wird ja wohl erlaubt sein.



Der Traum von den Träumen. Blausilbermond Band 1. 400 Seiten. Verlag und Herstellung: BoD-Books on Demand, Norderstedt. ISBN 978-374489329-9. Erschienen im August 2017. Erhältlich als Taschenbuch oder als E-Book.

Johanna Stöckl. Autorin von Sachbüchern und phantastischer Literatur. Führerin durch reale und imaginäre Welten. Diese Webseite ist dem Bereich der Belletristik gewidmet. Mehr zu meinen Wanderbüchern gibt es in meinem Blog unter www.stoeckl.me sowie auf der Webseite des Bergverlags Rother unter www.rother.de