Epische High-Fantasy in der Welt der vier Welten


Johanna Stöckl

Tholderon - Die Welt der vier Welten

Band 4: Weltenwandel

342 Seiten

als E-Book um 3,99 €

oder als Taschenbuch um 13,99 €

inklusive Gratisversand

Nach der Vernichtung der vier Zeichen ...

... hat sich die Welt verändert. Magie funktioniert nicht mehr, und die alte politische Ordnung ist zerstört. Gōndra Thorms Reich ist in zahllose kleine Fürstentümer und Stadtstaaten zerfallen. Inmitten von Aufständen, Plünderungen und Chaos muss sich das Gauklermädchen Elya auf die Suche nach seiner von Freibeutern verschleppten Familie machen. Dabei erhält Elya nicht nur unerwartete Hilfe durch einen ehemaligen Piraten und einen nun machtlosen jungen Magier, sondern sie muss auch lernen, mit ihren neuen ungeahnten Fähigkeiten umzugehen.

 

Dieses neue eigenständige Abenteuer auf der Welt Tholderon setzt dort an, wo die Trilogie endet. Es führt den Leser in neue Gebiete des Kontinents – die Küstengebiete der Halbinsel Gand und die Inselwelt der Fernensee im Südwesten von Lum l’hasa. Diese spannende Geschichte bringt ein Wiedersehen mit dem Gauklermädchen Elya und seiner Familie und lässt den Leser ahnen, wie sich die Welt in Zukunft entwickeln könnte.